Navigieren auf Kanton Zug

Amt für Verbraucherschutz

Das Amt für Verbraucherschutz umfasst die beiden Abteilungen Lebensmittelkontrolle und Veterinärdienst.
Laborgebäude Steinhausen
Bild Legende:

Am 1. Januar 2009 wurden das Amt für Lebensmittelkontrolle und das Veterinäramt zum Amt für Verbraucherschutz (AVS) zusammengeführt.

Anfang April 2017 hat das Amt für Verbraucherschutz neue Räumlichkeiten bezogen. Die Lebensmittelkontrolle und der Veterinärdienst stellen nun von der Zugerstrasse 50a in Steinhausen aus den Gesundheits- und Täuschungsschutz der rund 125'000 Bewohnerinnen und Bewohner im Kanton Zug sicher.

Gesundheitsdirektor Martin Pfister ist überzeugt: «Mit dem Bezug der topmodernen Laborräumlichkeiten sowie der Zentralisierung des Angebots sind ideale Rahmenbedingungen geschaffen worden, den neuen Standort in Steinhausen als Dienstleistungszentrum für den Verbraucherschutz im Kanton Zug zu etablieren.»

Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, wurde das Amt für Verbraucherschutz per 1. Mai 2017 neu in 3 Abteilungen unterteilt:

  • Lebensmittelkontrolle / Chemikaliensicherheit
  • Labor AVS / Qualitätsmanagement
  • Veterinärdienst

Details siehe Organigramm

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Aktuell RSS abonnieren

Kein Inhalt verfügbar

Kontakt

Amt für Verbraucherschutz Telefon +41 41 723 74 10

Download
Titel Typ
Organigramm AVS Organigramm AVS

Fusszeile