Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Laboruntersuchungen

Laboruntersuchungen

Wir prüfen Lebensmittel, Gebrauchsgegenstände, Trinkwasser, Badewasser, Oberflächenwasser und Abwasser für "Dritte", sofern es technisch, zeitlich und personell möglich ist.

Vorgehen Untersuchung für Lebensmittel- und Gebrauchsgegenstände
Damit wir Ihre Untersuchungen für Lebensmittel- und Gebrauchsgegenstände effizient durchführen können, bitten wir Sie, den Untersuchungsauftrag per E-Mail oder telefonisch vorgängig bei uns anzumelden. Wir behalten uns das Recht vor, den Auftrag insgesamt abzulehnen bzw. zu konkretisieren, oder weitere Unterlagen anzufordern.

Vorgehen Untersuchung Wasserproben
Die Wasserproben können von Montag bis Mittwoch zwischen 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr bei uns am Schalter an der Zugerstrasse 50a in Steinhausen abgegeben werden. Sie können im Reservationskalender die Anzahl Proben eintragen und die Art der Untersuchung festlegen. Zweckmässige Probenahmegefässe (Glasflaschen) für die Wasserproben erhalten Sie bei uns kostenlos am Schalter. Diese Glasflaschen sind speziell für die chemischen und mikrobiologischen Untersuchungen vorbehandelt. Bei Fragen können Sie sich gerne melden: T +41 41 723 74 40

Formular 
Reservationskalender für Untersuchung Wasserproben

Kosten
Untersuchung von Lebensmittel- und Gebrauchsgegenstände: Die Kosten sind abhängig vom Untersuchungsaufwand. Sie richten sich nach dem kantonalen Gebührentarif für die Lebensmittelkontrolle. Eine Offerte ist auf Anfrage erhältlich.
Untersuchung von Wasserproben: Die Kosten sind auf dem Untersuchungsauftrag Wasserqualität oder im Reservationskalender ersichtlich.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch