Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Zusatzstoffe

Stoffe, die Lebensmitteln zugesetzt werden

Mit Zusatzstoffen können bei der Herstellung von Lebensmitteln bestimmte Eigenschaften oder Wirkungen erzielt werden. Jeder Zusatzstoff bedarf einer Zulassung. Der Stoff muss technologisch erforderlich und in den verwendeten Mengen unbedenklich sein. Lebensmittelzusatzstoffe können bei entsprechend disponierten Personen Allergien, Pseudoallergien oder Intoleranzen hervorrufen.

In der Zusatzstoffverordnung ZuV ist das zugelassene Sortiment aufgeführt und pro Lebensmittelgruppe geregelt, welche Zusatzstoffe wie eingesetzt werden dürfen.

Als Zusatzstoffe gelten:

  • Farbstoffe
  • Konservierungs- und Antioxidationsmittel
  • Süssungsmittel (Süssstoffe)
  • Emulgatoren und Stabilisatoren
  • Gelier- und Verdickungsmittel
  • Trenn- und Antiklumpmittel
  • Enzyme
  • Geschmacksverstärker
  • Aromen

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Allergien durch verbrauchernahe Produkte und Lebensmittel Allergien durch verbrauchernahe Produkte und Lebensmittel Informationsblatt

Weitere Informationen

Fusszeile