Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Freitags-Impfen in 9 Zuger Apotheken – Ohne Voranmeldung zum Piks
17.08.2021

Freitags-Impfen in 9 Zuger Apotheken – Ohne Voranmeldung zum Piks

17.08.2021
Medienmitteilung: Walk-In Impfungen in Apotheken

In neun Zuger Apotheken kann man sich ab sofort jeden Freitagnachmittag ohne Voranmeldung zwischen 14 und 18 Uhr gegen Covid-19 impfen lassen. Dieses Angebot ist eine weitere Massnahme, um den Zugang zur Impfung im Kanton Zug so niederschwellig wie möglich zu gestalten.

Der Kanton Zug befindet sich im schweizweiten Vergleich im obersten Drittel, was die Impfquote betrifft. Das Potenzial ist aber noch immer gross. Aufgrund steigender Fallzahlen ist es wichtig, die Impfquote weiter zu erhöhen, um die Ausbreitung des Coronavirus effektiv zu bremsen. Je mehr Personen geimpft sind, desto rascher kann die Normalisierung voranschreiten. «Das Walk-In-Angebot der Apotheken kommt daher zum richtigen Zeitpunkt. Es ist zentral, dass wir neben dem Impfzentrum weitere Möglichkeiten für eine einfache und unkomplizierte Impfung anbieten können», freut sich Gesundheitsdirektor Martin Pfister. «Die am Impfprogramm teilnehmenden Apotheken leisten einen grossen Beitrag in der Pandemiebewältigung», so Pfister. Auch Martin Affentranger, Präsident des Verbands Zuger Apotheken, zeigt sich erfreut über die unkomplizierte Zusammenarbeit: «Wir freuen uns, dass auch die Apotheken einen Beitrag dazu leisten können, das Impfprogramm weiter voranzutreiben und die Bevölkerung so zu schützen», so Affentranger.

Neun Apotheken machen mit

Das Walk-In-Angebot der Apotheken startet am Freitagnachmittag, 20. August zwischen 14 und 18 Uhr und findet dann jede Woche zur selben Zeit statt. Folgende Apotheken führen die Walk-In-Impfaktion durch:

-       Anklin Apotheke, Poststrasse 3, 6330 Cham

-       Arkadenhof Apotheke, Buonastrasse 5, 6343 Rotkreuz

-       Bahnhof Apotheke, Alpenstrasse 12, 6300 Zug

-       Gotthard Apotheke, Bahnhofstrasse 17, 6340 Baar

-       Herti Apotheke und Drogerie, Hertizentrum 10, 6300 Zug

-       Metalli Apotheke, Industriestrasse 13b, 6300 Zug

-       Moll Apotheke und Drogerie, Hinterbergstrasse 40, 6312 Steinhausen

-       Spillmann Apotheke, Bahnhofstrasse 11, 6300 Zug

-       Zug Apotheke, Bahnhofplatz, 6300 Zug

Alle impfwilligen Personen werden gebeten, den Krankenkassenausweis sowie die Identitätskarte oder den Pass zur Impfung mitzubringen.

Medienmitteilung

Medienmitteilung
Titel
Walk-In-Impfungen in Apotheken

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch