Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Freitagsimpfen in Apotheken: Erfolgreiches Angebot wird weitergeführt und ausgebaut
09.09.2021

Freitagsimpfen in Apotheken: Erfolgreiches Angebot wird weitergeführt und ausgebaut

09.09.2021
MM Freitagsimpfen in Apotheken

Die Walk-In-Impfungen in Zuger Apotheken am Freitagnachmittag stossen auf eine hohe Nachfrage: An den ersten drei Freitagen wurden insgesamt knapp 450 Impfungen verabreicht. Das erfolgreiche Angebot wird deshalb weitergeführt und ausgebaut: Neu ist auch eine Apotheke im Ägerital mit an Bord.

Seit dem 20. August bieten neun Apotheken Walk-In-Impfungen ohne Voranmeldung am Freitagnachmittag zwischen 14 und 18 Uhr an. «Unsere Erfahrungen sind sehr positiv: Viele Zugerinnen und Zuger schätzen dieses unkomplizierte und wohnortnahe Impfangebot», fasst Martin Affentranger, Präsident des Verbands Zuger Apotheken zusammen. Alle neun teilnehmenden Apotheken bieten das Freitagsimpfen weiterhin an, mit der Amavita Apotheke in Unterägeri ist ab sofort eine zehnte Apotheke an Bord. «Es freut mich sehr, dass ab sofort auch im Ägerital diese unkomplizierte Impfmöglichkeit besteht», betont Gesundheitsdirektor Martin Pfister.

Impfen für Zertifikat

Die Impfung ist nach wie vor der einzige Ausweg aus der Pandemie – und der einfachste Weg zum Covid-Zertifikat, das ab dem 13. September neu auch für Restaurants, Museen, Kinos und weitere Kultur- und Freizeitseinrichtungen nötig ist. Sofort nach der zweiten Impfung wird das Zertifikat automatisch ausgestellt und ist danach für ein Jahr gültig. «Geimpfte Personen können so weiterhin von den Privilegien profitieren, welche die Impfung erlaubt – kostenlos und unkompliziert», so Pfister. Die Tests für ein Covid-Zertifikat werden ab dem 1. Oktober kostenpflichtig werden.

Impfzentrum 7 Tage geöffnet

Das Zuger Impfzentrum in Baar ist nach wie vor 7 Tage in der Woche von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Impfungen sind mit oder ohne Voranmeldung möglich. Alle weiteren Informationen sind auf www.corona-impfung-zug.ch zu finden.

Liste der teilnehmenden Apotheken

-       Anklin Apotheke, Poststrasse 3, 6330 Cham

-       Arkadenhof Apotheke, Buonastrasse 5, 6343 Rotkreuz

-       Bahnhof Apotheke, Alpenstrasse 12, 6300 Zug

-       Gotthard Apotheke, Bahnhofstrasse 17, 6340 Baar

-       Herti Apotheke und Drogerie, Hertizentrum 10, 6300 Zug

-       Metalli Apotheke, Industriestrasse 13b, 6300 Zug

-       Moll Apotheke und Drogerie, Hinterbergstrasse 40, 6312 Steinhausen

-       Spillmann Apotheke, Bahnhofstrasse 11, 6300 Zug

-       Zug Apotheke, Bahnhofplatz, 6300 Zug

-       Amavita Apotheke, Zugerstrasse 32, 6314 Unterägeri

Medienmitteilung

Medienmitteilung
Titel
Freitagsimpfen in Zuger Apotheken wird ausgebaut

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch