Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Weiterbildung

Weiterbildung des Rettungsdienst Zug und des San Hist Personal der Zuger Notorganisation.
Rettung eines Verletzten mit einem Hubretter der Feuerwehr
Bild Legende:

Um eine optimale Patientenversorgung sicherzustellen ist eine ständige Weiterbildung der Mitarbeitenden unumgänglich.

Der RDZ führt mehrmals pro Jahr Weiterbildungen zu folgenden Themen durch:

-Medizinische Notfälle

-Traumatische Notfälle

-Pädiatrische Notfälle

-Bewältigung von Grossereignissen

-Betrieb der Sanitätshilfstelle

-Zusammenarbeit mit Feuerwehr und Polizei

Wiederbelebungsmassnahmen werden an einem Reanimationsphantom geübt.
Bild Legende:

Alle zwei Jahre wird das medizinische Fachwissen durch eine Kompetenzprüfung überprüft.

An Referaten wird das Wissen aufgefrischt und neue Erkenntnisse gelernt.
Bild Legende:

Neben der Weiterbildung der Mitarbeitenden ist der RDZ auch für die Aus- und Weiterbildung des Milizpersonals der Sanitätshilfstelle zuständig.


 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile