Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Einsatztätigkeit

Einsatztätigkeit des Rettungsdienstes
Bild Legende:

Die Besatzung unserer Rettungswagen besteht aus zwei diplomierten RettungssanitäterInnen. Bei Notfalleinsätzen mit vermuteter Bedrohung der Vitalfunktionen wird zusätzlich eine/ein AnästhesiepflegerIn zur Unterstützung aufgeboten.

Herzinfarkt, plötzlicher Herzstillstand und Hirnschlag gehören zu den häufigsten lebensbedrohlichen Ereignissen, zu denen der RDZ ausrückt.

Interne Aus- und Weiterbildung

Um den ständig steigenden Anforderungen gewachsen zu sein, trainiert der RDZ seine Mitarbeitenden monatlich. Die Versorgung kritischer Patienten steht dabei im Zentrum der Ausbildung. Andere Rettungsdienste sind an den Weiterbildungsveranstaltungen herzlich willkommen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile