Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
17.07.2008

Personelles und Beitrag

17.07.2008
Medienmitteilung des Regierungsrates vom 17. Juli 2008

Demission des Stiftungsratspräsidenten des Museums in der Burg Zug
Rechtsanwalt lic. iur. Rainer Hager, Zug hat auf Ende 2008 seine Demission als Stiftungsratspräsident der Stiftung Museum in der Burg Zug eingereicht. Der Regierungsrat dankt Rainer Hager für seine grosse Arbeit im Interesse des Museums in der Burg Zug.

Pensionierungen

  • Armin Rutishauser, Abteilungsleiter beim Amt für Umweltschutz, trat auf den 30. Juni 2008 inden Ruhestand. Der Regierungsrat dankt Armin Rutishauser für die dem Kanton während mehr als 20 Jahren geleisteten guten Dienste und wünscht ihm alles Gute im Ruhestand.
  • Edith Staub, Bücherexpertin bei der Steuerverwaltung, tritt auf den 31. Juli 2008 in den Ruhestand. Der Regierungsrat dankt Edith Staub für die dem Kanton während mehr als 16 Jahren geleisteten guten Dienste und wünscht ihr alles Gute zum bevorstehenden Ruhestand.

 
Dienstjubiläum

Helmut Naunheim, Berufsschullehrer beim Gewerblich-industriellen Bildungszentrum GIBZ, kann am 1. August 2008 das 35-jährige Dienstjubiläum feiern. Der Regierungsrat gratuliert Helmut Naunheim zu seinem Jubiläum und dankt ihm für die dem Kanton gehaltene Treue.

Beitrag
Dem OK 100 Jahre Morgarten-Denkmal wird zulasten des Lotteriefonds an die Durchführung der 100-Jahr-Feier des Morgarten-Denkmals vom 2. August ein Beitrag von Fr. 5'000.- gewährt sowie ein Defizitbeitrag von max. Fr. 2'500.- zugesichert.

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Medienmitteilung vom 17. Juli 2008 Dokument

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch