Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Regierung und Verwaltung 2019

Regierungs- und Verwaltungsreform, Verwaltung 2020

Verwaltung 2019

Im Dezember 2017 hat der Kantonsrat entschieden, die Anzahl der Mitglieder im Regierungsrat sowie die Anzahl der Direktionen nicht auf fünf zu reduzieren. Weiterhin werden sieben Exekutivmitglieder die sieben Direktionen leiten. Gleichzeitig hat der Kantonsrat den Regierungsrat beauftragt, die Verwaltungsstruktur zu prüfen und mit einer allfälligen Reorganisation für die künftigen Herausforderungen fit zu halten.

Der Regierungsrat hat sich deshalb in den letzten Monaten intensiv mit der Struktur der Zuger Verwaltung auseinandergesetzt und dabei verschiedene Anpassungsmöglichkeiten eruiert. Diese wird der Regierungsrat noch dieses Jahr umsetzen. Konkret geht es dabei um das Amt für Sport, das Eichamt, die Fachstelle Statistik, die Ausgleichskasse und IV-Stelle, die alle neu bei der Gesundheitsdirektion angegliedert werden. Ferner wechseln das Amt für öffentlichen Verkehr und das Amt für Wohnungswesen zur Baudirektion. Letzteres wird zu einer Abteilung.

Umgesetzt wird die Reorganisation bis Ende 2018, also rechtzeitig für die neue Legislatur. Neu wird die Verwaltung inklusive der Generalsekretariate noch 45 Ämter zählen. Damit ist das Postulat «45 Ämter sind genug» erfüllt. Trotzdem wird beim Amt für Sport und beim Amt für öffentlichen Verkehr die Fusion mit einer anderen Verwaltungseinheit geprüft.

Informationsmaterial «Verwaltung2020» (Prüfungsauftrag)

Informationsmaterial «Verwaltung2020» (Prüfungsauftrag)
Typ Titel Bearbeitet
1 Regierungsratsbeschluss Auftragserteilung vom 9. Juni 2015 1 Regierungsratsbeschluss Auftragserteilung vom 9. Juni 2015 28.10.2015
2 Medienmitteilung «Verwaltungsreform 2020» vom 17. Juni 2015 2 Medienmitteilung «Verwaltungsreform 2020» vom 17. Juni 2015 28.10.2015
3 Präsentation Medienkonferenz 2020 vom 17. Juni 2015 3 Präsentation Medienkonferenz 2020 vom 17. Juni 2015 28.10.2015

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile