Navigieren auf Kanton Zug

13.435 Parlamentarische Initiative, indirekter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Schluss mit der MWST-Diskriminierung des Gastgewerbes!»

Antwort an den Bund

Sehr geehrter Herr Kommissionspräsident
Sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 19. August 2013 haben Sie die Kantonsregierungen eingeladen, bis am 30. September 2013 zum indirekten Gegenentwurf zur Volksinitiative «Schluss mit der MWST-Diskriminierung des Gastgewerbes!» Stellung zu nehmen. Dafür danken wir Ihnen bestens und stellen folgenden

Antrag:

Der indirekte Gegenentwurf zur Volksinitiative «Schluss mit der MWST-Diskriminierung des Gastgewerbes!» sei abzulehnen.

 Begründung siehe Download.

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Antwort an den Bund Antwort an den Bund Dokument

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile