Navigieren auf Kanton Zug

Neuem Planungsinstrument «Vote électronique» zur flächendeckenden Einführung der elektronischen Stimmabgabe

Bundeskanzlei

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, sehr geehrter Herr Taglioni, sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 8. September 2016 haben Sie die Kantonsregierungen zum neuen Planungsinstrument «Vote électronique» zur flächendeckenden Einführung der elektronischen Stimmabgabe zur Konsultation mit Frist bis zum 15. Oktober 2016 eingeladen.

Wir danken Ihnen für die Gelegenheit zur Stellungnahme anhand des dafür vorgesehenen Formulars und lassen Ihnen dieses in der Beilage gerne zukommen.

Details siehe Downloads.

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Antwort an den Bund Antwort an den Bund 11.10.2016
Stellungnahme Kanton Zug Stellungnahme Kanton Zug 11.10.2016

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile