Navigieren auf Kanton Zug

Änderung des Heilmittelgesetzes (neue Medizinprodukte-Regulierung) und des Bundesgesetzes über die technischen Handelshemmnisse; Vernehmlassungsantwort

Bundesamt für Gesundheit, Sektion Heilmittelrecht

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 2. März 2018 lud das Eidgenössische Departement des Innern die Kantone ein, zur Änderung des Heilmittelgesetzes und des Bundesgesetzes über die technischen Handelshemmnisse Stellung zu nehmen.

Die Vernehmlassungsantwort des Kantons Zug entnehmen Sie dem beiliegenden Auswertungsformular. Wir bedanken uns für die Gelegenheit zur Stellungnahme.

Freundliche Grüsse

Gesundheitsdirektion

sign.

Martin Pfister

Regierungsrat

Beilage:

Auswertungsformular

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Antwort an den Bund Antwort an den Bund 30.05.2018
Auswertungsformular Auswertungsformular 30.05.2018

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile