Navigieren auf Kanton Zug

Anpassung der Stundentafeln im Kanton Zug aufgrund der Einführung des Lehrplans 21

12. Dezember 2016

Im Mai 2006 beschlossen die 21 Erziehungsdirektorinnen und -direktoren der Deutschschweiz (D-EDK), einen gemeinsamen Lehrplan zu schaffen, um die Ziele des Unterrichts an der Volksschule in den 21 deutsch- und mehrsprachigen Kantonen zu harmonisieren. Im Herbst 2014 wurde der Lehrplan nach mehreren Überarbeitungen von der D-EDK zur Einführung in den Kantonen freigegeben. Der Bildungsrat des Kantons Zug hat am 1. April 2015 beschlossen, den Lehrplan 21 ab Schuljahr 2019/20 einzusetzen.

Kontakt:

Amt für gemeindliche Schulen
Martina Krieg
Artherstrasse 25
6300 Zug
Tel. 041 728 31 94
E-Mail: info.schulentwicklung@zg.ch

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile