Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021

Eidgenössisches Finanzdepartement EFD

Sehr geehrte Frau Bundesrätin, sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 24. Juni 2015 hat das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) das Ver­nehmlassungsverfahren zum Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021 eröffnet und die Kantonsregierungen zur Einreichung einer Stellungnahme bis 14. Oktober 2015 eingeladen.

Zum geplanten Bundesbeschluss stellen wir folgenden Antrag:

Der Kanton Zug unterstützt ohne Änderungsanträge die Reform der Finanzordnung.

Begründung siehe Downloads.

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Antwort an den Bund Antwort an den Bund 01.10.2015
hidden placeholder

behoerden