Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Bundesgesetz über die Besteuerung land- und forstwirtschaftlicher Grundstücke (Umsetzung der Motion 12.3172, Müller Leo)

Eidg. Finanzdepartement

Sehr geehrte Frau Bundesrätin, sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 5. Juni 2015 hat das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) das Vernehmlassungsverfahren zum Bundesgesetz über die Besteuerung land- und forstwirtschaftlicher Grundstücke eröffnet und die Kantonsregierungen zur Einreichung einer Stellungnahme bis 25. September 2015 eingeladen.

Zur vorgeschlagenen Änderung des Gesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) und des Steuerharmonisierungsgesetzes (StHG) stellen wir folgenden Antrag:

Von der vorgeschlagenen Änderung des DBG und des StHG sei abzusehen.

Begründung siehe Downloads.

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Antwort an den Bund Antwort an den Bund 25.09.2015
hidden placeholder

behoerden