Navigieren auf Kanton Zug

Flexibilisierung der Waldflächenpolitik, Änderung der Waldverordnung

Antwort an den Bund

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 30. August 2012 wurden die Kantonsregierungen eingeladen, zur teilweisen Änderung der Waldverordnung (WaV; SR 921.01) Stellung zu nehmen. Die teilweise Änderung der WaV folgt auf die Änderung des Waldgesetzes (WaG; SR 921.0), welche im Rahmen der parlamentarischen Initiative "Flexibilisierung der Waldflächenpolitik" erarbeitet worden ist. Der Regierungsrat hat die Vernehmlassungsvorlage geprüft und unterbreitet Ihnen hiermit seine Stellungnahme.

Details siehe Download.

 

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Antwort an den Bund Antwort an den Bund Dokument

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile