Navigieren auf Kanton Zug

Parlamentarische Initiative Kohler; Verbot von Pitbulls in der Schweiz (Hundegesetz)

Antwort an die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerats; WBK-S

Sehr geehrter Herr Präsident
Sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 16. Oktober 2009 haben Sie die Kantonsregierungen eingeladen, bis 15. Dezember 2009 zur Parlamentarischen Initiative Kohler: Verbot von Pitbulls in der Schweiz, beziehungsweise zu dem von der WBK des Nationalrats (WBK-N) beschlossenen Hundegesetz Stellung zu nehmen. Gestützt auf ein internes Mitberichtsverfahren nehmen wir diese Gelegenheit gerne wahr.

Wir begrüssen den vorliegenden Gesetzesentwurf und sprechen uns - wie schon in unserer Vernehmlassung an das Bundesamt für Veterinärwesen vom 11. September 2007 - für eine schnellstmögliche Regelung zur Vermeidung von Verletzungen durch Hunde auf nationaler Ebene aus.

 

Details siehe Download.

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerats; WBK-S Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerats; WBK-S Dokument

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile