Navigieren auf Kanton Zug

Parlamentarische Initiative. Die Schweiz muss ihre Kinder anerkennen

Antwort an das Sekretariat der Staatspolitischen Kommissionen, Online bis 20. Februar 2010

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit dem bei uns am 10. November 2009 eingetroffenen Schreiben haben Sie den Regierungs-rat des Kantons Zug zur Vernehmlassung in oben genannter Angelegenheit eingeladen. Wir danken für die Gelegenheit zur Stellungnahme, welche wir gerne wahrnehmen.

Antrag:

Die Vorlage der staatspolitischen Kommission betr. erleichterter Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration sei zu sistieren. 

Begründung siehe Download.

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Antwort an das Sekretariat der Staatspolitischen Kommissionen Antwort an das Sekretariat der Staatspolitischen Kommissionen Dokument

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile