Navigieren auf Kanton Zug

Revision des Stromversorgungsgesetzes

Bundesamt für Energie

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 17. Oktober 2018 hat Frau Bundesrätin Doris Leuthard den Regierungsrat des Kantons Zug in oben erwähnter Sache zur Stellungnahme eingeladen. Wir äussern uns dazu gerne wie folgt:

Der Regierungsrat begrüsst die beabsichtigte vollständige Öffnung des Schweizer Strommarkts. Die aus der aktuellen Teilmarktöffnung resultierenden Marktverzerrungen können dadurch behoben werden. Darüber hinaus ist die Marktöffnung die Voraussetzung für ein künftiges Stromabkommen mit der EU. In diesem Sinne unterstützt der Regierungsrat die Vorlage. Für die einzelnen Aspekte der Revision verweisen wir auf die ausführliche Stellungnahme der Konferenz Kantonaler Energiedirektoren vom 16. November 2018, welche wir unserem Schreiben beilegen. Wir schliessen uns deren Anträgen an.

Wir danken Ihnen für die Gelegenheit zur Stellungnahme und bitten Sie um Berücksichtigung unserer Anliegen.

Freundliche Grüsse

Regierungsrat des Kantons Zug

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Antwort an den Bund Antwort an den Bund 29.01.2019
Stellungnahme der Konferenz Kantonaler Energiedirektoren Stellungnahme der Konferenz Kantonaler Energiedirektoren 29.01.2019

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile