Navigieren auf Kanton Zug

Teilrevision des Gesetzes über die Wahlen und Abstimmungen (Wahl- und Abstimmungsgesetz, WAG

31. Oktober 2008

Sehr geehrte Damen und Herren
Mit Beschluss vom 8. Juli 2008 hat der Regierungsrat die Direktion des Innern beauftragt, ein Vernehmlassungsverfahren zur Änderung des Wahl- und Abstimmungsgesetzes durchzuführen.
Wir erlauben uns deshalb, Ihnen in der Beilage folgende Vernehmlassungsunterlagen zuzustellen:

  • Gesetzesentwurf mit Bericht und Antrag des Regierungsrates
  • Synopse

Gerne laden wir Sie ein, zu dieser Vorlage bis spätestens 31. Oktober 2008 schriftlich Stellung zu nehmen. Ihre Vernehmlassungsantwort richten Sie bitte an:
Direktion des Innern, Neugasse 2, 6300 Zug, sowie elektronisch an paul.schmuki@di.zg.ch.
Für Ihre wertvolle Mitarbeit danken wir Ihnen bestens.

Freundliche Grüsse
Direktion des Innern
Manuela Weichelt-Picard
Regierungsrätin

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile