Navigieren auf Kanton Zug

Teilrevision des Planungs- und Baugesetzes

30. November 2009

Der Regierungsrat hat die Baudirektion ermächtigt, den Entwurf für eine Teilrevision des Planungs- und Baugesetzes (PBG) in die Vernehmlassung zu schicken. Das geltende PBG ist seit dem 1. Januar 2009 in Kraft und es hat sich in der Praxis gut bewährt. Mit der vorgesehenen Teilrevision des PBG sollen die Planungs- und Baubewilligungsverfahren weiter optimiert werden. Gleichzeitig sollen auch einzelne Bestimmungen angepasst werden, wo auf Grund der Erfahrungen in den letzten Jahren ein Handlungsbedarf besteht. Die Änderungen betreffen vor allem folgende vier Themen Bereiche: Zuständigkeiten / Planungs- und Baubewilligungsverfahren / Erschliessungsrecht / Arealbebauungen und Bebauungspläne.

Kontakt:
Baudirektion
Paul Baumgartner, Rechtsdienst
Aabachstrasse 5, 6300 Zug
Tel.: 041 728 53 12
E-Mail: info.bd@bd.zg.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile