Navigieren auf Kanton Zug

Teilrevision des Steuergesetzes vom 25. Mai 2000 (BGS 632.1): Grundstückgewinnsteuer: rechtsverbindliche Vorprüfung und Rechtsmittellegitimation

16. August 2016

Der Regierungsrat hat die Finanzdirektion ermächtigt, den Entwurf für die Teilrevision des Steuergesetzes vom 25. Mai 2000 (BGS 632.1) Grundstückgewinnsteuer: rechtsverbindliche Vorprüfung und Rechtsmittellegitimation in die Vernehmlassung zu geben. Die Vernehmlassungsadressatinnen und -adressaten sowie alle übrigen interessierten Kreise sind eingeladen, bis spätestens am Dienstag, 16. August 2016, zum Entwurf Stellung zu nehmen.

Finanzdirektion, Direktionssekretariat

 

Kontakt:

Finanzdirektion
Denise Weber, juristische Mitarbeitende
Baarerstrasse 53
Postfach 1547
6300 Zug

Tel. 041 728 35 97

info.fd@zg.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile