Navigieren auf Kanton Zug

Übergangslehrplan Sport

01.02.2010

Der Bildungsrat hat an seiner Sitzung vom 30. September 2009 in erster Lesung die Einführung des Übergangslehrplans Sport für Kindergarten, Primarstufe und Sekundarstufe I beschlossen. Da dieser Beschluss Auswirkungen auf den obligatorischen Sportunterricht hat, soll der Übergangslehrplan Sport in eine Vernehmlassung gehen.

Da zurzeit nicht klar ist, wann der Lehrplan 21 beschlossen wird, soll der Übergangslehrplan Sport Grobziele im obligatorischen Sportunterricht festlegen. Inhaltlich basiert der Übergangslehrplan auf dem eidgenössischen Lehrmittel 'Sporterziehung' und der Zentralschweizer 'Orientierungshilfe zum Lehrmittel Sporterziehung', die im Rahmen einer obligatorischen Weiterbildung kantonsweit eingeführt wurden. Aus diesem Grund ist keine Einführung in den Übergangslehrplan geplant.

Kontakt
Amt für Sport
Felix Jaray
'Vernehmlassung Übergangslehrplan Sport'
Kirchenstrasse 6
Postfach 948
6301 Zug
felix.jaray@zg.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile