Navigieren auf Kanton Zug

Übergangsverordnung zum revidierten Bundesgesetz über das Schweizer Bürgerrecht

8. September 2017

Mit Beschluss vom 11. Juli 2017 hat der Regierungsrat die Direktion des Innern beauftragt, eine konferenzielle Anhörung zur Übergangsverordnung zum revidierten Bundesgesetz über das Schweizer Bürgerrecht durchzuführen. Alle interessierten Kreise haben zudem die Möglichkeit, bis spätestens 8. September 2017 hierzu schriftlich Stellung zu nehmen.

Direktion des Innern, Direktionssekretariat

Kontakt:

Direktion des Innern
Lea Glaus, Rechtsdienst
Neugasse 2
6300 Zug
Tel.: 041 728 37 08
E-Mail: info.dis@zg.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile