Navigieren auf Kanton Zug

Übernahme und Umsetzung der Rechtsgrundlagen zur Errichtung und Nutzung des Einreise-/Ausreisesystems (EES) (Verordnungen [EU] 2017/2226 und [EU] 2017/2225)

Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD

Sehr geehrte Frau Bundesrätin
Sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 14. Februar 2018 haben Sie den Kanton Zug in der obgenannten Angelegenheit zur Vernehmlassung eingeladen. Der Regierungsrat des Kantons Zug hat die Sicherheitsdirektion mit der direkten Erledigung dieser Aufgabe beauftragt.

Gerne können wir Ihnen mitteilen, dass wir mit der Übernahme und Umsetzung der Rechtsgrundlagen zur Errichtung und Nutzung des Einreise-/Ausreisesystems (EES) gemäss den entsprechenden Verordnungen der Europäischen Union einverstanden sind. Änderungsanträge oder Bemerkungen haben wir keine anzubringen.

Wir danken Ihnen für die Gelegenheit zur Stellungnahme.

Download

Download
Typ Titel Bearbeitet
Antwort an den Bund Antwort an den Bund 23.04.2018

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile