Navigieren auf Kanton Zug

Vorentwurf des Bundesgesetzes über die Bearbeitung von Personendaten im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten

Sehr geehrter Herr Bundesrat, sehr geehrte Damen und Herren

Mit Schreiben vom 29. Juni 2017 haben Sie die Kantonsregierungen eingeladen, zum Vorent­wurf des Bundesgesetzes über die Bearbeitung von Personendaten im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten Stellung zu nehmen.

Wir danken Ihnen für die Möglichkeit der Stellungnahme, verzichten in Absprache mit der kantonalen Datenschutzbeauftragten angesichts unserer geringen Betroffenheit aber auf Änderungsanträge oder Anmerkungen.

Freundliche Grüsse

Regierungsrat des Kantons Zug

Download

Download
Typ Titel Bearbeitet
Antwort an den Bund Antwort an den Bund 01.09.2017

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile