Navigieren auf Kanton Zug

Haftarten

Die verschiedenen Haftarten Strafvollzug, Halbgefangenschaft, Untersuchungshaft, Vorbereitungs- und Ausschaffungshaft und Auslieferungshaft
Mann hinter Gitter
Bild Legende:

Die gefangenen Personen werden durch Strafuntersuchungs- und Vollzugsbehörden, vorwiegend aus dem Kanton Zug, eingewiesen.

Es sind Personen in Untersuchungshaft, im Strafvollzug mit Strafen bis zu eineinhalb Jahren und in der Halbgefangenschaft, sowie in der Ausschaffungs- oder Auslieferungshaft.

Die sechs Abteilungen ermöglichen die gesetzlich geforderte Trennung der unterschiedlichen Haftarten sowie den Aufenthalt in Gruppen (moderner Gruppenvollzug).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile