Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Weisungen Art. 94 StGB

nach Art. 94 StGB

Weisungen sind Verhaltensvorschriften an die verurteilte Person. Diese Auflagen werden vom Bewährungsdienst durchgeführt und kontrolliert. Weisungen können insbesondere in den Lebensbereichen

- Berufsausübung

- Aufenthalt

- Führen von Motorfahrzeugen

- Schadensersatz

- und ärztliche bzw. psychologische Betreuung angeordnet werden.

Dauer:

Die Dauer der Weisung entspricht der Probezeit oder der Dauer einer ambulanten Behandlung.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile