Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schiesswesen

SchiesspflichtSchiessdaten

Hinweise zur Schiesspflicht

Die Durchführung von öffentlichen oder privaten Veranstaltungen, einschliesslich Sportveranstaltungen und Vereinsaktivitäten sind bis auf Weiteres verboten!

Die ausserdienstliche Schiesspflicht 2020 (Obligatorisches Programm) für die schiesspflichtigen Angehörigen der Armee ist sistiert!

Schiesspflichtige Subalternoffiziere, Unteroffiziere und Angehörige der Mannschaft erfüllen bis zum Ende des Jahres vor der Entlassung aus der Militärdienstpflicht, längstens jedoch bis zum Ende des Jahres, in dem sie das 34. Altersjahr vollenden, jährlich die obligatorische Schiessübung.

Subalternoffiziere haben bis und mit dem 34. Altersjahr eine obligatorische Schiessübung zu absolvieren.

Schiesspflichtige Frauen haben die Schiesspflicht auch zu erfüllen.

Die Schiesspflicht ist jeweils vom 1. April bis spätestens 31. August in einem anerkannten Schiessverein zu erfüllen resp. den Nachschiesskurs gemäss öffentlichen Publikationen (Plakat, Amtsblatt) zu bestehen.

Im Jahr der Entlassung aus der Militärdienstpflicht ist man nicht mehr schiesspflichtig und erhält somit auch keine Schiessaufforderung mehr.

Der Nachschiesskurs 2020 (nur mit Stgw möglich) findet am Samstag, 07. November 2020 von 08.30 - 11.15 Uhr in Rothenthurm SZ auf der Militärschiessanlage Cholmattli (Erste Altmatt) statt.

Die aktuellen Schiessdaten werden jeweils ab ca. Mitte April hier auf dieser Seite über den Link "Schiessdaten" zur Verfügung stehen.

 

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Merkblatt 2020
Schiessplakat 2020

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch