Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Jahresrapport 2019 der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug
29.11.2019

Jahresrapport 2019 der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug

29.11.2019
Am letzten Montag, 25. November 2019, fand im Gemeindesaal in Steinhausen der Jahresrapport der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug statt.

Am letzten Montag, 25. November 2019, fand im Gemeindesaal in Steinhausen der Jahresrapport der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug statt.

Um 11 Uhr begrüsste Oberstleutnant Oliver Füllemann, Kommandant und Ausbildungschef der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug, die rund 120 geladenen Gäste und die Offiziere des Zivilschutzes herzlich.

Landammann Stephan Schleiss überbrachte den Gruss des Regierungsrates und dankte für den geleisteten Einsatz – speziell für den Einsatz zu Gunsten der Gemeinschaft während dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest.

Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr präsentierte Oberstleutnant Oliver Füllemann einen Ausblick auf das kommende Jahr. Anschliessend beförderte Landammann Stephan Schleiss die neu ernannten Offiziere. Zum Schluss bedankte sich Oberstleutnant Oliver Füllemann bei den per Ende 2019 aus der Schutzdienstpflicht entlassenen Offizieren für die geleitsteten Dienste.

Jahresrapport 2019 der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug
Bild Legende:
Jahresrapport 2019 der Zivilschutzorganisation des Kantons Zug

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch