Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Neuer Direktor Gebäudeversicherung Zug

Neuer Direktor Gebäudeversicherung Zug

28.02.2018
Medienmitteilung Sicherheitsdirektion: Regierungsrat hat Richard Schärer zum Direktor der Gebäudeversicherung Zug gewählt.

Neuer Direktor der Gebäudeversicherung Zug gewählt

Der Regierungsrat hat auf Antrag des Verwaltungsrats der Gebäudeversicherung Zug den neuen Direktor der Gebäudeversicherung Zug gewählt. Richard Schärer, Betriebswirt und Wirtschaftsprüfer aus Steinhausen, wird am 1. Mai 2018 die Nachfolge des Amtsinhabers antreten, der in den Ruhestand tritt.

Richard Schärer überzeugte die Wahlgremien mit seiner langjährigen und vielseitigen Füh-rungserfahrung als Finanzchef und Geschäftsleitungsmitglied eines grossen Schweizer Unternehmens und aufgrund seiner früheren Tätigkeiten als stellvertretender Geschäftsführer, Wirtschaftsprüfer und Revisor bei Treuhandgesellschaften. Im Weiteren bringt Herr Schärer als Direktor einer Immobiliengesellschaft wichtige Kenntnisse im Bereich Immobilienanlagen mit. Seine gute Verankerung im Kanton Zug, wo er in verschiedenen Gremien leitende Aufgaben ehrenamtlich wahrnimmt, rundet sein Profil ab.

Herr Schärer, Jahrgang 1970, ist im Kanton Zug aufgewachsen und wohnt mit seiner Familie in Steinhausen. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Zürich erlangte Richard Schärer das Wirtschaftsprüferdiplom und bildete sich im Finanz- und Rechnungswesen und im Füh-rungsbereich kontinuierlich weiter.

Bewerbungsverfahren
Nach der öffentlichen Ausschreibung der Stelle der Direktorin oder des Direktors gingen bei der Sicherheitsdirektion 62 Bewerbungsdossiers ein. Der fünfköpfige Verwaltungsrat der Gebäude-versicherung Zug entschied sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren für Herrn Schärer und beantragte die Wahl dem Regierungsrat. Dieses Vorgehen ist im kantonalen Gebäudever-sicherungsgesetz so geregelt.

Pensionierung des Stelleninhabers
Am 1. Mai 2018 übernimmt Herr Schärer die Geschäftsleitung der Gebäudeversicherung Zug, einer selbständigen, öffentlich-rechtlichen Anstalt. Der amtierende Stelleninhaber, Max Uebelhart, tritt nach der Übergabe der Amtsgeschäfte per Ende Mai in den Ruhestand. Er hat die Gebäudeversicherung Zug während mehr als 10 Jahren umsichtig und erfolgreich geleitet. Es ist ihm gelungen, die verschiedenartigen Herausforderungen, die sich durch das stete Siedlungswachstum, durch steigende Versicherungswerte, durch unberechenbarer werdende Umwelteinflüsse, aber auch durch rechtliche und strukturelle Veränderungen im Bereich der Feuerwehren ergaben, vorausschauend zu bewältigen. Max Uebelhart übergibt die Leitung eines soliden und finanziell robusten Unternehmens, das mit den anderen Gebäudeversicherungen und Rückversicherern in der Schweiz gut vernetzt ist. Der Regierungsrat dankt ihm für seine wertvollen Verdienste und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile