Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Theorieprüfung

Anmeldung und Vorbereitung zur Schiffsführerprüfung; Schifffahrtsamt Zug

Theorieprüfung


Anmeldung

Damit Sie einen Schiffsführerausweis erwerben können, müssen Sie zuerst eine Anmeldung zur Schiffsführerprüfung bei uns einreichen. Die Anmeldung kann persönlich am Schalter des Strassenverkehrsamtes Zug abgegeben werden.

Weitere Möglichkeiten:

  • Abgabe bei der Einwohnerkontrolle am Wohnort
  • per Post, wenn Sie im Besitze eines Führerausweises im Kreditkartenformat (FAK) sind


Weitere Informationen beziehen Sie über die Wegleitung zum Führerausweis der Schiffskategorie SA und SD.

Nach Gesuchseingang erhalten Sie innert ca. 5 Arbeitstagen ein Anmeldeformular zur Theorieprüfung. Der gewünschte Prüfungstermin kann mittels diesem Formular, via Internet oder Rückantwortzettel gebucht werden.

Vorbereitung und Lernmaterial zur Prüfung

Zur Vorbereitung auf die Prüfung empfehlen wir Ihnen das folgende Lehrmittel:

Gute Fahrt auf schweizerischen Gewässern (Buchform) und Lernapplikation mit den offiziellen Prüfungsfragen. 

Das Lernmaterial für die Theorieprüfung können Sie bei uns im Strassenverkehrsamt Zug am Schalter beziehen. Das Buch und den Zugangscode zur Lernapplikation können nur zusammen zu einem Preis von Fr. 89.-- abgegeben werden. Ab dem ersten Login in die Lernapplikation sind Ihre Logindaten 12 Monate gültig. Eine Verlängerung um 6 Monate ist kostenpflichtig und kann nicht wiederholt werden. Falls Sie nach 18 Monaten neue Logindaten benötigen, müssen Sie ein neues Lehrbuch erwerben. 

Theorieprüfung

Die Theorieprüfung basiert auf dem Multiple-Responses-Verfahren (vorgegebene Antwortmöglichkeiten, wobei Mehrfachantworten möglich sind) und wird an einem Tablet absolviert. Es sind 60 Fragen (wahlweise in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch) zu beantworten. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn von den 180 möglichen Punkten nicht mehr als 15 Fehlerpunkte gemacht werden. 

Für die Kategorie Motor- und Segelboot ist die gleiche Prüfung zu absolvieren. 

Die Gültigkeit der Theorieprüfung verfällt nach Ablauf von 24 Monaten, wenn der Bewerber innert dieser Frist die praktische Prüfung nicht abgelegt hat.

Prüfungsort Theorieprüfung

Die Theorieprüfung wird im Strassenverkehrsamt in Steinhausen im 1. Stock abgelegt.

Nach bestandener Theorieprüfung

Nach bestandener Theorieprüfung werden Sie automatisch zur praktischen Prüfung schriftlich eingeladen. Bitte besprechen Sie ihren gewünschten Termin vorgängig mit dem Fahrlehrer. Dieser entscheidet, ob Sie bereits prüfungsreif sind.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch