Navigieren auf Kanton Zug

Zuger Polizei

Herzlich willkommen bei der Zuger Polizei.
Bild Legende:
Die Zuger Polizei am ESAF 2019

ESAF 2019 – Polizeidienststellen bleiben geschlossen

Von Donnerstag, 22. August bis Montag, 26. August 2019 bleiben die Polizeidienst-stellen in den Zuger Gemeinden wegen des Eidgenössischen Schwing- und Älperfests ESAF geschlossen.

In dieser Zeit ist die Polizeidienststelle in der Stadt Zug geöffnet. Wir empfangen Sie im Hauptgebäude der Zuger Polizei, An der Aa 4, in Zug.

Ab dem 27. August 2019 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein erlebnisreiches ESAF 2019.

Auf unseren Social Media-Kanälen sind Sie über die aktuellen Geschehnisse stets gut informiert.

Ihre Zuger Polizei

Bei Stau – Rettungsgasse bilden

Bei schweren Unfällen oder anderen Grossereignissen bildet sich oftmals schnell ein Verkehrsstau, der die Einsatzkräfte in ihrer Ausrückung behindert. In solchen Situationen gilt es, eine Rettungsgasse zu bilden, denn sie kann Leben retten.

Oftmals muss es bei einem Verkehrsunfall oder einem anderen schweren Ereignis schnell gehen, besonders auf der Autobahn. Sobald Menschen verletzt sind oder sich Fahrzeuge in kritischer Unfallendlage befinden, zählt jede Minute. Darum ist es wichtig, den Ersthelfern/Rettungskräften ein schnelles vorankommen zum Unfallort zu ermöglichen. Es gilt bei «Stau – Rettungsgasse bilden».

Weitere Informationen

Fusszeile