Navigieren auf Kanton Zug

Zuger Polizei

Herzlich willkommen bei der Zuger Polizei.

Traumberuf – Polizistin / Polizist?

Die nächste Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 3. November 2021 auf der Polizeidienststelle Zug, An der Aa 4, in Zug statt. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und dauert rund zwei Stunden.

Fragen zum Infoabend aber auch zum Polizeiberuf beantwortet Ihnen Sandra Peier, Leiterin Grundausbildung: sandra.peier@zg.ch

Um sich für den Infoabend anzumelden, füllen Sie bitte das Formular aus. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bei Stau – Rettungsgasse bilden

Bei schweren Unfällen oder anderen Grossereignissen bildet sich oftmals schnell ein Verkehrsstau, der die Einsatzkräfte in ihrer Ausrückung behindert. In solchen Situationen gilt es, eine Rettungsgasse zu bilden, denn sie kann Leben retten.

Oftmals muss es bei einem Verkehrsunfall oder einem anderen schweren Ereignis schnell gehen, besonders auf der Autobahn. Sobald Menschen verletzt sind oder sich Fahrzeuge in kritischer Unfallendlage befinden, zählt jede Minute. Darum ist es wichtig, den Ersthelfern/Rettungskräften ein schnelles vorankommen zum Unfallort zu ermöglichen. Es gilt bei «Stau – Rettungsgasse bilden».

Weitere Informationen

Fusszeile

Deutsch