Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Private Alarmanlagen

Private Alarmanlagen

Fehlalarme können für Sie Kosten zur Folge haben

Polizei-Einsätze, die durch Fehlalarmierungen ausgelöst werden, führen zu Kosten in der Höhe von 400 bis 500 Franken (Kostenersatzpflicht § 25 Abs. lit. b Polizei-Organisationsgesetz BGS 512.2 und § 3 Verordnung über den Kostenersatz für polizeiliche Leistungen BGS 512.26).

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Alarmanlage regelmässig zu warten und fachgerecht zu unterhalten. So vermindern Sie das Risiko eines Fehlalarms und vermeiden unliebsame Kosten.

Alle Informationen rund um das Thema «Einbruchschutz» finden Sie hier.

Verdacht?
Wählen Sie sofort den Notruf 117!

Ihre Polizei

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch