Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Waffen
  • Neuerungen im Schweizer Waffenrecht

Neuerungen im Schweizer Waffenrecht

Neuerungen im Schweizer Waffenrecht

Im Mai 2019 stimmte die Schweizer Stimmbevölkerung den Anpassungen im Waffenrecht zu und der Bundesrat setzt das revidierte Waffenrecht auf den 15. August 2019 in Kraft. Im Fokus der administrativen Anpassungen stehen halbautomatische Feuerwaffen. Für bestimmte halbautomatische Waffen wie zum Beispiel die Sturmgewehre 57 und 90 gelten künftig neue Erwerbsvoraussetzungen, sofern sie nicht direkt von der Armee übernommen werden.


Die häufigsten Fragen und die entsprechenden Antworten zum neuen Waffenrecht gibt es hier.

Informationen / Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Merkblatt - Neuerungen im Schweizer Waffenrecht 19.07.2019

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch