Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
18.01.2016

006 / Baar: Zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt

18.01.2016
006 / Baar: Zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt

Zug, 18. Januar 2016, 14:00 Uhr

006 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Zwei Kilogramm Marihuana sichergestellt

In Baar hat die Zuger Polizei ein Fahrzeug angehalten und darin zwei Kilogramm Marihuana gefunden.

Am Mittwochabend (13. Januar 2016) haben zivile Fahnder der Zuger Polizei im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens in Baar ein Fahrzeug angehalten. Bei der anschliessenden Kontrolle fanden sie im Wageninnern zwei Kilogramm Marihuana im Wert von rund 15'000 Franken. Die Fahrzeuginsassen, ein 24-jähriger Kosovare und ein 22-jähriger Kroate, wurden vorläufig festgenommen. Sie müssen sich nun wegen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz vor der Zuger Staatsanwaltschaft verantworten.

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsbeauftragte der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14). Für O-Töne am Radio wählen Sie bitte T 041 728 49 45.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch