Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
26.01.2015

011 / Zug: Verunfallte Wanderin gerettet

26.01.2015
011 / Zug: Verunfallte Wanderin gerettet

Zug, 26. Januar 2015, 14:30 Uhr

 

011 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Verunfallte Wanderin gerettet

Mit Beinbruch ins Spital geflogen

Eine 63-jährige Spaziergängerin ist am Montag (26. Januar 2015), kurz vor 11:45 Uhr, auf einem Wanderweg auf dem Zugerberg gestürzt. Sie zog sich dabei eine Beinfraktur zu. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug flog die Rega die Frau ins Spital.

 

Marcel Schlatter, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Rega-Einsatz auf dem Zugerberg
Bild Legende:
Rega-Einsatz auf dem Zugerberg

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch