Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

013 / Risch Rotkreuz: Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr

17.01.2018
013 / Risch Rotkreuz: Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr

Zug, 17. Januar 2018, 10:30 Uhr

013 / MEDIENMITTEILUNG

Risch Rotkreuz: Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr

Auf der Autobahn A4 ist es zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen gekommen. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen (17. Januar 2018), kurz vor 07:00 Uhr, auf der Autobahn A4 zwischen Küssnacht (SZ) und der Verzweigung Rütihof in Fahrtrichtung Zug. Infolge Unaufmerksamkeit kam es auf dem Überholstreifen zu mehreren Kollisionen. Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge in den Unfall verwickelt.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von rund 25'000 Franken. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr.

Weitere Auskünfte:
Frank Kleiner, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 43 69).

Bild Legende:
Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr_Autobahn A4

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Bild Legende:
Unfallfahrzeug auf der Autobahn A4

Fusszeile