Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
01.03.2016

024 / Cham: Einbrecher verhaftet

01.03.2016
024 / Cham: Einbrecher verhaftet

Zug, 1. März 2016, 13:30 Uhr

024 / MEDIENMITTEILUNG

Cham: Einbrecher verhaftet

Nach einem Einbruch am Montagmorgen (29. Februar 2016) konnte der Täter wenig später angehalten werden.

Kurz nach 11:00 Uhr ging auf der Einsatzleitzentrale die Meldung ein, dass eine Hauseingangstüre an der Hünenbergerstrasse in Cham aufgebrochen werde. Kurze Zeit später konnten die Einsatzkräfte an der Luzernerstrasse einen 41-jährigen Georgier anhalten. Der Mann wurde festgenommen und legte ein Geständnis ab. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verurteilte den Delinquenten in einem Schnellverfahren wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs mit einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen sowie einer Busse.

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14). Für O-Töne am Radio wählen Sie bitte T 041 728 49 45.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch