Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
31.03.2016

036 / Zug: Kontrollen in Erotik-Etablissements

31.03.2016
036 / Zug: Kontrollen in Erotik-Etablissements

Zug, 31. März 2016, 15:05 Uhr

 

036 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Kontrollen in Erotik-Etablissements

Die Zuger Polizei hat am Mittwochnachmittag (30. März 2016) drei Erotik-Etablissements kontrolliert. Drei Frauen hatten keine gültige Arbeitsbewilligung.

Zwischen 14:30 und 16:00 Uhr führte die Zuger Polizei zusammen mit dem Amt für Migration zur Bekämpfung der Schwarzarbeit drei Betriebskontrollen an der Baarerstrasse in Zug durch. Drei der Prostituierten hatten keine gültige Arbeitsbewilligung. Das Amt für Wirtschaft und Arbeit belegte die Frauen mit einer Busse und sie wurden durch das Amt für Migration des Landes verwiesen.

 

Sandra Schmid, Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch