Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
08.04.2016

038 / Rotkreuz: Frau angefahren – Lenker gesucht

08.04.2016
038 / Rotkreuz: Frau angefahren – Lenker gesucht

Zug, 8. April 2016, 08:22 Uhr

038 / MEDIENMITTEILUNG

Risch Rotkreuz: Frau angefahren – Lenker gesucht

Eine junge Frau wurde von einem Fahrzeug erfasst und leicht verletzt. Die Polizei sucht den Lenker.

Am Donnerstagabend (7. April 2016), um ca. 20:30 Uhr, lief eine 23-jährige Frau von der Birkenstrasse herkommend in Richtung Bahnhof Nord in Rotkreuz. In der Begegnungszone vor dem Hotel Apart wurde sie von einem unbekannten Personenwagen von hinten erfasst. Die Frau wurde durch die Kollision leicht verletzt. Der Lenker des Personenwagens entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Zeugenaufruf

Die Zuger Polizei bittet den fehlbaren Lenker oder die fehlbare Lenkerin, sich bei der Einsatzzentrale (T 041 728 41 41) zu melden. Ebenfalls sucht sie Zeugen, die den Vorfall beobachtet und Angaben zum Lenker und zum Unfallhergang machen können.

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14). Für O-Töne am Radio wählen Sie bitte T 041 728 49 45.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch