Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
24.03.2014

040 / Cham: Frau fährt nach Unfall davon

24.03.2014
040 / Cham: Frau fährt nach Unfall davon

Zug, 24. März 2014, 18:10 Uhr 

 

040 / MEDIENMITTEILUNG 

Cham: Frau fährt nach Unfall davon 

Lenkerin eines grauen Kleinwagens gesucht 

Am Montag (24. März 2014) fuhr eine unbekannte Automobilistin kurz vor 13:30 Uhr auf der A 4 in Richtung Zürich auf dem Überholstreifen. Nach der Verzweigung Blegi verlor sie - wohl wegen des plötzlich einsetzenden Schneefalls - die Herrschaft über ihr Fahrzeug und kollidierte mehrfach mit der Leitplanke. Ein nachfolgender 78-jähriger Autofahrer musste eine Vollbremsung einleiten, worauf auch ihm die Kontrolle über sein Fahrzeug entglitt. Schleudernd prallte er ins Heck eines auf der Normalspur fahrenden Lastwagens. Der Mann blieb unverletzt. 

Die unbekannte Lenkerin verliess die Unfallstelle noch vor dem Eintreffen der Polizei in ihrem grauen Kleinwagen. Sie wird aufgefordert, sich umgehend bei der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

 

Marcel Schlatter, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Unfallfahrzeug auf der A 4
Bild Legende:
Unfallfahrzeug auf der A 4

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch