Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
22.04.2016

045 / Hünenberg See: Brand auf Terrasse einer Attikawohnung

22.04.2016
045 / Hünenberg See: Brand auf Terrasse einer Attikawohnung

Zug, 22. April 2016, 11:27 Uhr

 

045 / MEDIENMITTEILUNG

Hünenberg: Brand auf Terrasse einer Attikawohnung

Heute Morgen ging in Hünenberg See ein Kunststoffeimer mit Zigarettenresten in Flammen auf. Verletzt wurde niemand.

Am Freitagmorgen (22. April 2016), kurz nach 08:30 Uhr, ging bei der Zuger Polizei die Meldung ein, dass es auf einer Terrasse eines Mehrfamilienhauses an der Luzernerstrasse in Hünenberg See brenne. Die sofort alarmierte Feuerwehr Hünenberg war schnell mit ersten Einsatzkräften vor Ort und konnte das offene Feuer mit einem Feuerlöscher erfolgreich bekämpfen.

Der Brand war in einem Kunststoffeimer mit Zigarettenresten ausgebrochen. Gemäss Abklärungen steht unsachgemässes Entsorgen von Zigarettenabfällen als Brandursache im Vordergrund. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Wohnung selber wurde nicht weiter in Mitleidenschaft gezogen. Zum Zeitpunkt des Brandes waren keine Personen zu Hause, das anwesende Büsi blieb unversehrt.

Der Wohnungsmieter muss sich wegen fahrlässiger Verursachung einer Feuersbrunst bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Hünenberg, der Rettungsdienst Zug und die Zuger Polizei.

 

Sandra Schmid, Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch