Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
29.04.2016

051 / Risch: Lastwagenanhänger auf der Autobahn umgekippt

29.04.2016
051 / Risch: Lastwagenanhänger auf der Autobahn umgekippt

Zug, 29. April 2016, 11:31 Uhr

 

051 / MEDIENMITTEILUNG

Risch Rotkreuz: Lastwagenanhänger auf der Autobahn umgekippt

Heute Morgen kam auf der Autobahn A4 der Anhänger eines Lastwagens ins Schlingern und kippte zur Seite. Der Lenker blieb unverletzt.

Am Freitagmorgen (29. April 2016), kurz nach 07:00 Uhr, fuhr ein mit Holz beladener Anhängerzug auf der Autobahn A4 von Küssnacht in Richtung Zürich. Aus noch unbekannten Gründen kam das Nachlaufgerät des Lastwagens ins Schlingern und kippte in der Folge zur Seite. Der 55-jährige Lenker blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Während der Umladung des Holzes, der Bergung des Fahrzeuges sowie der Unfallaufnahme war der Autobahnabschnitt für rund zweieinhalb Stunde nur einspurig befahrbar.

Im Einsatz standen die Zentras und die Zuger Polizei.

 

Sandra Schmid Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Unfallstelle Autobahn
Bild Legende:
Unfallstelle Autobahn

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch