Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
09.05.2016

059 / Unterägeri: Auto prallt in die Glasfront einer Bank

09.05.2016
059 / Unterägeri: Auto prallt in die Glasfront einer Bank

Zug, 9. Mai 2016, 08:45 Uhr

 

059 / MEDIENMITTEILUNG

Unterägeri: Auto prallt in die Glasfront einer Bank

Ein nicht korrekt parkierter Personenwagen prallte in die Fensterscheibe der Raiffeisen-bank in Unterägeri. Verletzt wurde niemand.

Am Sonntagmorgen (8. Mai 2016), kurz nach 09:30 Uhr, parkierte ein 26-jähriger Lenker seinen Personenwagen an der Waldheimstrasse in Unterägeri vor der Raiffeisenbank. Der Kroate legte dabei die Schaltung nicht korrekt in die Position «P». Als er dann den Fuss von der Bremse nahm, machte das Auto einen Ruck nach vorne und prallte in die Glasfront der Bank. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

 

Sandra Schmid, Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Unfallstelle
Bild Legende:
Unfallstelle

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch