Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
17.05.2016

062 / Zug: Polizei stoppt Shoppingtour

17.05.2016
062 / Zug: Polizei stoppt Shoppingtour

Zug, 12. Mai 2016, 13:15 Uhr

 

062 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Polizei stoppt Shoppingtour

Fahnder der Zuger Polizei haben zwei Ladendiebe festgenommen.

Im Rahmen einer Fahndungspatrouille am Mittwochnachmittag (11. Mai 2016) konnten zivile Einsatzkräfte der Zuger Polizei zwei Männer beobachten, wie sie durch verschiedene Ver-kaufsgeschäfte in der Stadt Zug schlenderten. Dort probierten sie Kleider ohne Einkäufe zu tätigen. Die Fahnder kontrollierten die beiden Marokkaner und fanden in deren Rucksäcken verschiedene nicht bezahlte Kleidungsstücke im Wert von mehreren Hundert Franken aus den zuvor besuchten Verkaufsgeschäften. Die in Uster untergebrachten 20-jährigen Asylbewerber wurden festgenommen und müssen sich wegen Diebstahls vor der zuständigen Staatsanwaltschaft verantworten.

 

Sandra Schmid, Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch