Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
01.06.2016

072 / Zug: Drei Einbrecherinnen verhaftet

01.06.2016
072 / Zug: Drei Einbrecherinnen verhaftet

Zug, 1. Juni 2016, 13:00 Uhr

 

072 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Drei Einbrecherinnen verhaftet

Nach einem Einbruch am Montagabend (30. Mai 2016) gelang es zivilen Fahndern, die Täterinnen zu verhaften.

Kurz vor 17:00 Uhr ging auf der Einsatzleitzentrale die Meldung ein, dass an der Chamerstras-se in Zug eingebrochen worden sei und die Täterschaft nun davon renne. Dank einem Hinweis mit sehr guten Signalementsangaben aus der Bevölkerung konnten zivile Einsatzkräfte kurze Zeit später drei junge Frauen anhalten. Die erwachsene Täterin wurde durch die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug im Schnellverfahren mit einer mehrmonatigen unbedingten Freiheitsstrafe verurteilt. Die beiden Jugendlichen wurden der Jugendstaatsanwaltschaft des Kantons Zug zugeführt. Diese ordnete Untersuchungshaft an.

 

Sandra Schmid, Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch