Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
29.05.2015

086 / Baar: Mutmasslicher Drogenhändler festgenommen

29.05.2015
086 / Baar: Mutmasslicher Drogenhändler festgenommen

Zug, 29. Mai 2015, 14:55 Uhr

 

086 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Mutmasslicher Drogenhändler festgenommen

In Baar hat die Zuger Polizei einen Mann festgenommen, der Heroin und Streckmittel auf sich trug. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug hat eine Untersuchung eröffnet.

Am Donnerstagabend (28. Mai 2015) kontrollierten zivile Fahnder der Zuger Polizei kurz vor 16:00 Uhr in Baar einen Mann, der ihnen durch sein verdächtiges Verhalten aufgefallen war. Bei der Überprüfung des 55-Jährigen kamen mehrere abgepackte Portionen mutmassliches Heroin und Streckmittel zum Vorschein. Zudem führte er mehrere tausend Franken auf sich.

Es zeigte sich, dass der albanische Staatsangehörige mit einer Einreisesperre belegt ist und sich somit illegal in der Schweiz aufhält.

Der Mann wurde festgenommen und der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug zugeführt. Diese hat eine Untersuchung eröffnet und beim Zwangsmassnahmengericht Antrag auf Untersuchungshaft gestellt.

 

Marcel Schlatter, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch