Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
23.06.2016

090 / Zug: Velofahrer prallt im Morgenverkehr gegen Auto

23.06.2016
090 / Zug: Velofahrer prallt im Morgenverkehr gegen Auto
Bild Legende:

Zug, 23. Juni 2016, 11:00 Uhr

090 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Velofahrer prallt im Morgenverkehr gegen Auto

Ein 29-jähriger Rennvelofahrer ist in voller Fahrt in ein stehendes Fahrzeug geprallt. Er stürzte und musste ins Spital eingeliefert werden.

Am Donnerstagmorgen (23. Juni 2016), kurz vor 07:30 Uhr, beabsichtigte ein 32-jähriger Autofahrer, von der Artherstrasse kommend in die Zugerbergstrasse einzubiegen. Gleichzeitig fuhr der 29-jährige Rennvelofahrer auf der Artherstrasse stadteinwärts rechts an der stehenden Kolonne vorbei. Obwohl der Autolenker dies bemerkte und stoppte, prallte der Velofahrer in voller Fahrt seitlich-frontal in das Auto. Dabei verletzte er sich mittelschwer. Der Rettungsdienst Zug betreute ihn vor Ort und brachte ihn ins Spital.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

 

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14). Für O-Töne am Radio wählen Sie bitte T 041 728 49 45.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch