Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Medienmitteilungen
  • 094 / Cham: Autolenker nach Kollision mit Velofahrer gesucht - Zeugenaufruf
26.06.2016

094 / Cham: Autolenker nach Kollision mit Velofahrer gesucht - Zeugenaufruf

26.06.2016
094 / Cham: Autolenker nach Kollision mit Velofahrer gesucht - Zeugenaufruf
Bild Legende:
Unfallstelle

Zug, 26. Juni 2016, 21:00 Uhr

094 / MEDIENMIT TEI LUNG

Cham: Autolenker nach Kollision mit Velofahrer gesucht - Zeugenaufruf

Ein Velofahrer verletzt sich beim Zusammenprall mit einem Auto. Die Polizei sucht den beteiligten Autolenker.

Am Sonntag (26. Juni 2016), circa 15:00 Uhr, war ein 61-jähriger Velofahrer von Cham her-kommend auf dem Radweg (Sinserstrasse) unterwegs Richtung Sins. Gleichzeitig fuhr ein Auto von der Ziegelhütte herkommend Richtung Sinserstrasse. Beim Überqueren des Radwegs kollidierte der Autolenker mit dem 61-Jährigen. Dieser stürzte und verletzte sich. Die beiden Unfallbeteiligten unterhielten sich kurz miteinander. Da der Zweiradfahrer medizinische Hilfe benötigte, begab er sich selbständig ins Spital. Der Autolenker traf dort nach Auskunft des Verletzten jedoch nicht wie vereinbart ein.

Zeugenaufruf

Gesucht wird der am Unfall beteiligte Autolenker. Er war mit einem silberfarbigen oder grauen Kombi mit Luzerner Kontrollschildern unterwegs. Ebenfalls werden Zeugen des Unfalls gebe-ten, sich umgehend bei der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

 

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch